Canvas Spa?: Loupe

loupeIch gebe es zu: Der eigentliche Grund, hier darüber zu berichten, ist der mir sehr sympathische Domainname, auf dem das Projekt liegt. (Am Thema interessierte werden sicher eh Ajaxian lesen und es bereits gesehen haben.)

Christian Effenberger hat mit Loupe.js eine kleine Javascript-Spielerei gebastelt, die über Canvas eine drag & drop Lupe für Bilder auf Webseiten anzeigen kann. Das klingt für die durchschnittliche Webseite vielleicht etwas sinnlos, aber auch nach viel Spa?.

‚Kartenanwendungen‘, wie sie das Beispiel auf der Seite zeigt, sind auf jeden Fall interessanter, als ein einfaches kleines Bild, auf dem man nicht mit der Maus umherwuseln und Details suchen kann.

0 Antworten auf “Canvas Spa?: Loupe”


  1. Keine Kommentare

hinterlass 'ne Antwort