Geschenkt ist Geschenkt

Nun Ausnahmsweise auch mal etwas Politisches von mir.
Indymedia berichtete gestern nachmittag von der Versteigerung eines Fundstückes, welches an einem G8-Gegner-Auto gefunden wurde:

Nach dem G8-Gipfel und den Hausdurchsuchungen nach §129a in Berlin, Bremen und Hamburg provoziert die Berliner Linke das Bundekriminalamt: ein entdeckter Peilsender soll öffentlich versteigert werden.

[…]

Laut Fachleuten wird der Marktwert der Technik auf ca. 1000 ? geschätzt. Das BKA forderte inzwischen von den Betroffenen ihr ??Eigentum?? zurück.

Das klingt wie ein durchgeknallter Terrorist, der jemandem eine Handgranate durch das Wohnzimmerfenster wirft und sie dann zurück haben möchte, weil sie ja nicht explodiert ist. Sachen gibts.

Indymedia Artikel
(Link via Benny)

2 Antworten auf “Geschenkt ist Geschenkt”


  1. 1 Sista 9. Jul 2007 um 10:44

    hihi, die Versteigerung habe ich gestern Nacht bei TV-Berlin gesehen! War ganz lustig… Na ja, was man halt so lustig findet nach 14 Stunden arbeiten und um drei Uhr nachts nicht schlafen können…
    Hat ein Typ der WASG ersteigert, keine Ahnung zu welchem Zweck, aber er hat auf alle Fälle über 3000 Euro gelatzt!
    Liebe Grü?e nach BI!

  2. 2 Velox 9. Jul 2007 um 14:05

    Tja, als australischer Höhlenforscher kann man funkende Geräte sicher gut gebrauchen 😉

    ?h, Schwamm drüber.

hinterlass 'ne Antwort