Traum und Wirklichkeit

Na sowas: Da wird man von seinem unglaublich lauten Wecker aus dem Schlaf gerissen, schreckt mit der Absicht hoch, ihn auszuschalten und sieht, dass es exakt 5 Minuten vor dem anvisierten Klingeltermin ist.

Merkwürdiger Traum. Vielleicht wache ich ja gleich auf und merke, dass ich hier in Wirklichkeit gar nichts hingeschrieben habe.

2 Antworten auf “Traum und Wirklichkeit”


  1. 1 alexa 11. Okt 2007 um 08:42

    also _ich_ hab mich grade gewundert, als der wecker geklingelt hat, weil ich eigentlich sicher war, dass ich ihn schon längst ausgemacht habe. unglaublich.

  2. 2 EisFrei 11. Okt 2007 um 12:43

    Sowas passiert mir auch ständig. Oft bin ich 5-30 Minuten vor dem Wecker wach und ärgere mich, dass ich eigentlich noch die Augen zu lassen könnte.

    Heute Morgen jedoch ist meine Holde vor mir aufgestanden. Irgendwann klingelt wieder ein Wecker und ich wundere mich: Warum macht sie den nicht aus?

    3-4 mal klingeln weiter und ich raffe, da? jetzt ja nur ich gemeint sein kann.

hinterlass 'ne Antwort