Bildzeitung verweigert Erkenntnis

Bildzeitung - Nicht Essen Das die Bildzeitung nur aus Angst, Gewalt, Sex und Fußball besteht sollte mitlerweile jedem klar sein. In ihrer neuen Werbekampagne spielt die Bild zur Abwechslung den großen Aufklärer, warnt vor allerlei Gefahren und weist darauf hin, dass – hätte es sie früher gegeben – die Gefahr nicht eingetroffen wäre.

Es ist gefährlich, dass nackte Menschen Äpfel essen. Zumindest warnt die Bild davor.

Hätten Adam und Eva sich nicht an den Äpfeln vom Baum der Erkenntnis vergriffen, die Menschheit wäre immer noch im Paradies. Und blöd wie Brot. Es war immerhin das pure Wissen, was die beiden Früchtchen sich eingefahren haben.

Was will die Blödzeitung also? Uns die Erkenntnis/Mündigkeit/Intelligenz absprechen? Wäre nichts neues.

0 Antworten auf “Bildzeitung verweigert Erkenntnis”


  1. Keine Kommentare

hinterlass 'ne Antwort




Die Nerdkolumne

Kreatives, Unkreatives, Lustiges, Unlustiges, Hilfreiches, und alles, was den Nerdkolumnisten sonst noch ins Netz geht.

Zeitspalten

April 2008
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930