Bruce Schneier über gefühlte Sicherheit

Dieser zwei Jahre alte Vortrag von Bruce Schneier an der ACLU in New Jersey ist großartig. Er analysiert den aktuellen Überwachungs- und Sicherheitswahn und demontiert diverse Maßnahmen, die immer noch vorangetrieben werden.

Sicherheitstheater und Actionfilm-Bedrohungen werden leider immer noch groß geschrieben, sind aber völlig nutzlos, da Theater keinen Effekt hat und Bedrohungen wie aus Actionfilmen so selten sind, dass man sich kaum um sie kümmern kann.

Am besten einfach angucken…

[googlevideo]http://video.google.com/videoplay?docid=4780331430584933656[/googlevideo]

0 Antworten auf “Bruce Schneier über gefühlte Sicherheit”


  1. Keine Kommentare

hinterlass 'ne Antwort