Bruce Schneier über gefühlte Sicherheit

Dieser zwei Jahre alte Vortrag von Bruce Schneier an der ACLU in New Jersey ist großartig. Er analysiert den aktuellen Überwachungs- und Sicherheitswahn und demontiert diverse Maßnahmen, die immer noch vorangetrieben werden.

Sicherheitstheater und Actionfilm-Bedrohungen werden leider immer noch groß geschrieben, sind aber völlig nutzlos, da Theater keinen Effekt hat und Bedrohungen wie aus Actionfilmen so selten sind, dass man sich kaum um sie kümmern kann.

Am besten einfach angucken…

[googlevideo]http://video.google.com/videoplay?docid=4780331430584933656[/googlevideo]

0 Antworten auf “Bruce Schneier über gefühlte Sicherheit”


  1. Keine Kommentare

hinterlass 'ne Antwort




Die Nerdkolumne

Kreatives, Unkreatives, Lustiges, Unlustiges, Hilfreiches, und alles, was den Nerdkolumnisten sonst noch ins Netz geht.

Zeitspalten

April 2008
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930