MTV lagert die Grafikabteilung aus

Die alte Seite von MTV war nicht grade die performanteste. Wo man den Cursor auch hin bewegt hat, alles hat geblinkt und sich bewegt. Viel zu viel Flash auf zu wenig Quadratzentimetern.

Da hat sich ein Redesign wirklich aufgezwungen und jetzt ist es so weit: MTV hat ein neues Layout.

Wie es aussieht, haben sie sich dafür die Jungs von SimbleBits ins Boot geholt und die haben auch ein ganz  ordentliches Design zurechtgeklöppelt . Flashlos, bis auf einen Banner, und Javascript braucht man auch nicht wirklich, au?er man will den Hintergrund sehen.

Und eben diesen Hintergrund darf ein Jeder einschicken. Bei MTV hat man wohl mitgekriegt, dass es derzeit in ist, der Community das bereitstellen von Inhalten und Grafiken zu überlassen. Seinen „Hut“ soll man der Seite aufsetzen. Wer auf der Suche nach Anerkennung, der eigenen Grafik auf mtv.com und wenig keiner Kohle ist, sollte sich auf http://www.mtvhats.com/ die psd saugen und loslegen.

Ein paar wilde LogoInterpretationen sind schon dazwischen.

?berrascht mich!

2 Antworten auf “MTV lagert die Grafikabteilung aus”


  1. 1 Velox 25. Apr 2007 um 23:10

    Ich glaube, das unperformanteste an der Webseite war dein Selbstkompilat an Firefox, oder richtiger ausgedrückt: Die ca. 200 „Ich parse jeden Quelltext mehrfach durch, denn DOM macht Spa?“ Erweiterungen. 😉 Naja, die haben bei Flash ja nicht soviel durchzuparsen, zu analysieren und an die Nächste zu schicken.

    Ne, im Ernst, ich fand die alte Seite auch etwas aufdringlich. Auf der Neuen sehe ich aber ohne aussehenverändernde Extensions drei kleine Flashs. Nicht, dass ich was dagegen hätte.

    … nur, um mal was zu schreiben, ohne tatsächlich was zu sagen.

  1. 1 MTV.com wieder in HTML - Flash Site aufgegeben Pingback on 28. Apr 2007 um 19:12

hinterlass 'ne Antwort