Define „Confidence“

Ãœber Sprache kann man sich manchmal wundern. Vor allem, wenn sie von „Werbeprofis“ benutzt wird.

„Wear nothing but confidence“ ist nach meiner Auffassung: „Trage nichts als Vertrauen/Zuversicht“

Die Texter werden wohl an einen Bezug von lockerleichtem Joghurt und einer dollen Figur gedacht haben, aber was sollen Knarre, Werkzeuggürtel und Stiefel auf diesem Bild?

Ob die Macher vor Erschaffung dieser Werbung wohl Futurama gesehen haben? „Who needs courage when you have a gun?“

Wear nothing but confidence

Wer Danone Joghurt isst, erhofft sich vermutlich folgendes:

  • Die Zuversicht, einen Joghurt essen zu können (mit einem Löffel)
  • Tiefstes Vetrauen zu einer Waffe zu entwickeln
  • Genug Muskeln, damit man sich mit einem Hammer aufdringliche Kerle vom Leib halten kann
  • Spitze Stiefel, damit… damit… nicht auffällt, dass man nackt ist.

3 Antworten auf “Define „Confidence“”


  1. 1 DerChef 13. Sep 2007 um 19:01

    Das nennt man wohl auch in diesem Falle erfolgreiches virales Marketing?!

  2. 2 EisFrei 14. Sep 2007 um 09:35

    Verdammt! Habe ich mich instrumentalisieren lassen!
    I curse thee!

  3. 3 DerChef 14. Sep 2007 um 11:30

    🙂

hinterlass 'ne Antwort