Archiv: August, 2007

Tagesschau.de und der Bundestrojaner

?ber die Remote Forensic Software den Bundestrojaner kann man ja geteilter Meinung sein. Einerseits ist es natürlich super, wenn man Kriminellen auf die Finger klopfen kann. Andererseits ist die Gefahr sehr gro?, dass, sobald sich dieses Werkzeug erst einmal etabliert hat, es sehr einfach mi?braucht werden kann. Zehn Fälle im Jahr sollen es maximal sein, […]

Bald goatse für Raucher?

Wie in der heutigen Printausgabe der TAZ zu lesen ist (online schon von gestern), fordern deutsche Krebsforscher die Anbringung von „abschreckende[n] Fotos auf Zigarettenschachteln“. Die Raucher haben sich wohl zu schnell an die Textwarnungen gewöhnt und es braucht drastischere Ma?nahmen zur Abschreckung. Die Idee haben die Forscher sich bei den Briten geklaut, die sie wiederum […]

Schwäbischer Gru?

Im Sprachgebrauch tief verankert, mir unter diesem Begriff aber noch nicht bekannt gewesen. Vielen Dank für den Hinweis.

MI5 sucht nach Sprengstoffspezialisten

Aus der Reihe „Berufe von denen man im Kindergarten träumt“ präsentiert netzpfa.de heute die Folge: „Sprengstoffspzialist beim britischen Geheimdienst“. In jungen Jahren möchte man ja eigentlich Feuerwehrmann oder Polizist werden, um anderen Menschen zu helfen. Der MI5 bietet da weitergehende Möglichkeiten und ist auf der Suche nach jemandem, der Bomben entschärfen kann. Nach möglichkeit mit […]

Wir basteln uns einen Eifelturm

Das es nicht einfach ist, ein Konstrukt wie den Eiffelturm zu bauen war mir schon immer bewusst. Wenn man aber die Konstruktionszeichnungen zu diesem Meisterwerk sieht, wird einem erst klar, wie viel Planung und Details für ein Projekt dieser Grö?enordnung von Nöten sind. Sicher, ich stecke mehr Arbeit und Planungsenergie in jedes freitägliche Besäufnis, aber […]

Reflexionsgucker

Es ist Morgen. Man quält sich aus dem Bett um den Wecker auszumachen, den man, wohl wissend wie einfach er sonst zu erreichen gewesen wäre, am anderen Ende des Zimmers platziert hat. Ein müder Blick durch das Zimmer: Alles genau so, wie man es gestern fallen gelassen hat. Trotzdem wirkt die Welt etwas unfreundlicher als […]

Too many open files in system

Der Fehler „Too many open files in system“ treibt mich in der letzten Zeit fast in den Wahnsinn. Ich habe schon einiges versucht, um ihn los zu werden, aber er kehrt immer zurück. In unregelmä?igen Abständen. Ein paar Dienste abschalten war bis jetzt das einzige was wirklich geholfen hat. Aber was ist ein Server ohne […]

Böses Wasser in Bethel

In den Wasserleitungen im Bereich Bethel werden immer noch Keime in den Wasserleitungen vermutet.  Also weiterhin flei?ig abkochen! Hier die Pressemitteilung: Bielefeld (bi). Das vom Gesundheitsamt ausgesprochene Abkochgebot für Trinkwasser im Teilbereich Bethel (An der Rehwiese / Quellenhofweg / Bereichsgrenze) bleibt bis auf Weiteres bestehen. Das ganze Wochenende über waren die Wasserleitungen mit Chlorwasser durchgespült […]

nullachtfuffzehn

Eben beim Patchen von logrotate für die Fähigkeit, das aktuelle Datum in den aktuellen Dateinamen zu packen, gemerkt: Der heutige Tag ist wirklich 08/15. PS: Fedora Core 1 ist für meinen Geschmack wirklich etwas alt.

Bielefelder Nachtansicht

In der Nacht an der Kunsthalle in Bielefeld.