Archiv: Oktober, 2007

Bielefelder Terrorzelle

Chemische Kampfstoffe aus der Puddingstadt? Kann es denn die Möglichkeit sein? Ein Brief mit ominösem wei?em Pulver brachte heute früh diverse bayerische Postbeamtenangestellte nicht nur an den Rand eines Nervenzusammenbruchs, sondern auch fast zum Deggendorfer Dorfdoktor.  Dieser brief kam aus Bielefeld, einer Stadt, die nur für eine Art von pulverigen Dingsies bekannt ist: Anthrax Pudding! […]

HvH in der Stadtbib. BI

?ber Monate nicht melden und dann gleich übertreiben – das ham wa gerne! Sei’s drum: Auf dem Markt, in die heutige NW linsend, viel mir direkt das freundliche Gesicht des Gründers meiner Schule ins Auge. Heute Abend um 20°° Uhr stellt Hartmut von Hentig in der Stadtbibliothek Bielefeld den zweiten Teil seiner Memoiren vor, ein […]

Für einen militanten Pazifismus

Die Bauernfänger von der „Wehr-braucht-denn-sowas-Macht“ verteten die nationalen Interessen heute und morgen mal nicht am Hindukusch sondern auf der Bielefelder Berufsinfobörse im Carl-Severing-Berufskolleg: Hier stehen ein Messestand und InfoMobil der Marine zur Verfügung um dort mit den Wehrdienstberatern umfassende Gespräche zu führen. Bei dieser Messe wirken unter anderem ca. 50 Betriebe und Aussteller aus dem […]

Der Winter kommt.

Jeden morgen, die August-Bebel-Stra?e runterradelnd, merke ich, wie der Fahrtwind immer kälter wird. Schon auf Höhe Rohrteichstra?e treibt es mir inzwischen meist die ersten Tränen in die Augen. Tränen des Glücks? Kaum. Aber, Bielefeld, ich habe dich trotzdem noch lieb. (ich geb’s ja zu. viel zu „glossy“ und webzweinullig. na und?)

Fingerabdrücke in Reisepässen

Einmal mehr machen die Spezialisten vom CCC auf die Datensammelwut des deutschen Staates aufmerksam. Die erste Diskussion zu dem Thema habe ich Silvester 04/05 geführt. Mir wurde direkt das Totschlagargument „Ich habe nichts zu befürchten“ entgegengebracht und ich versuchte Aufklärungsarbeit zu leisten. Hat bei meinem Gegenüber leider nichts gebracht. Er beharrte weiter darauf, dass es […]

Why Democracy?

Warum eigentlich Demokratie? Warum erfahre ich von dieser Aktion erst so spät? Wie kommt es, dass ich die Gandhi-Doku trotzdem schon auf Arte gesehen habe? Es laufen noch einige Filme in dieser Reihe, die ich mir bestimmt anschauen werde.

Vortrag zum Thema Globalisierung

Da flattert mal wieder eine Mail vom Presseamt Bielefeld rein, diesmal wird zum Vortrag ins Stadtarchiv geladen. Die Uhrzeit ist recht Arbeitsfreundlich gelegt, also werde ich wahrscheinlich reinschauen. Bielefeld (bi). Am Dienstag, 16. Oktober, 20.00 Uhr, beginnt im Stadtarchiv, Rohrteichstra?e 19, der Vortrag ??Globalisierung: Moderner Kolonialhandel oder fair trade???. Als Referent wird Georg Knipping sprechen. […]

Bürger 0xff

Heute Morgen ging es zur Bürgerberatung. Es standen ein paar Sachen an, die ich schon etwas länger vor mir hergeschoben habe. Die sind jetzt nicht nur alle erledigt, nein, ich durfte mich auch noch über die nerdigste Aufrufnummer freuen, wo gibt. Bei mir sind alle Bits true!

Traum und Wirklichkeit

Na sowas: Da wird man von seinem unglaublich lauten Wecker aus dem Schlaf gerissen, schreckt mit der Absicht hoch, ihn auszuschalten und sieht, dass es exakt 5 Minuten vor dem anvisierten Klingeltermin ist. Merkwürdiger Traum. Vielleicht wache ich ja gleich auf und merke, dass ich hier in Wirklichkeit gar nichts hingeschrieben habe.

Hier regiert die HA-SEN-FRAU!

Es ist also wieder Wochenende. Zeit für manche, in sich zu gehen – für andere, in Horden andere Städte heimzusuchen. Richtig, es ist die Zeit der gröhlenden Fu?ballhirnisfans. Heute gingen allerdings die Versuche, die bielefelder „Jöllenbecker Stra?e“ auf möglichst maskuline Art noch ein bisschen lauter zu machen, mächtig in die Hose. Vielleicht sollte man einfach […]